Thema: SPD

So geht Moderne Familienpolitik, fünf gute Gründe SPD zu wählen

Mit dem Betreuungsgeld will die Merkel-Regierung viel Geld dafür ausgeben, dass manche keinen Kita-Platz in Anspruch nehmen – bis zu zwei Milliarden Euro könnte das den Steuerzahler kosten. Moderne Familienpolitik sieht anders aus. Rund 200.000 zusätzliche Betreuungsplätze könnten von dem Geld betrieben werden. Und vielen Kindern würde zusätzliche Förderung helfen. Für viele Eltern ist es immer noch […] weiterlesen ...

Frauen bestimmen wo es lang geht. Fünf Gute Gründe SPD zu wählen

Es gibt nur eine Frau, die von vier Jahren Merkel-Regierung profitiert hat: Angela Merkel. Für alle anderen hat es nicht mehr Gleichstellung und keine neuen Perspektiven für ihr Leben gegeben. Es gibt darum gute Gründe für Frauen, am 22. September SPD zu wählen. Hannelore Kraft, Manuela Schwesig und Malu Dreyer haben die Schwerpunkte in einem Fünf-Punkte-Plan gebündelt. […] weiterlesen ...

Starkes Signal für die Zukunft SPD und Grüne schließen Bund-Länder-Pakt

Das TV-Duell hat Peer Steinbrück gewonnen. Er hat mehr Menschen überzeugt als Angela Merkel, besonders groß war der Abstand bei den bisher Unentschlossenen. Er war auch überzeugender und hatte die besseren Argumente. Das alles belegt die ARD-Umfrage nach dem Duell. Und zwei Wochen vor der Wahl hat Rot-Grün ein zusätzliches starkes Signal für den politischen […] weiterlesen ...

Einladung zur Besichtigung des Wasserwerkes in Wulsdorf

Im Rahmen der Aktion SPD vor Ort lädt die SPD Schiffdorferdamm/Surheide/Bürgerpark Süd am Mittwoch, dem 18. September 2013 um 15:00 Uhr die Bürger und Bürgerinnen Bremerhavens zur Besichtigung des Wasserwerkes in Wulsdorf ein. Treffpunkt ist der Eingang beim Wasserwerk am Vieländer Weg. Das Wasserwerk Wulsdorf wurde 1939 in Betrieb genommen. Bis zu 4000 Kubikmeter Wasser werden täglich aus den […] weiterlesen ...

„Gerechtigkeit macht stärker“ ARD-Umfrage zeigt: Steinbrück gewinnt gegen Merkel

Am 22. September steht vieles zur Wahl: ordentliche Löhne oder mehr Billig-Jobs, KitaAusbau oder Betreuungsgeld, Bürgerversicherung oder Zwei-Klassen-Medizin. Es geht um Tatkraft für einen neuen Kurs. Das TV-Duell hat die Unterschiede deutlich gemacht. Die Menschen können jetzt wählen: Merkels Gleichgültigkeit ohne Richtung. Oder Politik mit klarer Ansage – und einem Ziel. Peer Steinbrück steht für einen […] weiterlesen ...

Gestalten statt Aussitzen

In 24 Tagen wird Schwarz-Gelb abgewählt und die Zeit des Abwartens und Aussitzens, des reinen Verwaltens, für das über 50 Regierungsgipfel in 48 Monaten stehen, hat endlich ein Ende. Ich werde als Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland umgehend einen Politikwechsel einleiten. Ich will ein Deutschland, das stark ist, weil es gerecht zu geht. Ich will, dass […] weiterlesen ...

Forderung des SPD-Ortsvereins Schiffdorferdamm/Surheide/Bürgerpark Süd erfüllt

Den lang ersehnten ebenerdigen Übergang auf der Schiffdorfer Chaussee wird gebaut. Gerade für Kinder und ältere Menschen war es oft gefährlich, die Straße zu überqueren um zur Schule, Kindertagesstätte oder dem Discounter zu gelangen. Viele Personen liefen so über die viel befahrene Straße – eine höchst gefährliche Situation, die nun entschärft wird. „Eltern sind auf […] weiterlesen ...

Strompreis im Griff! SPD wird Verbraucher um 3 Milliarden Euro entlasten

Die Energiewende droht zu scheitern. Und die Menschen leiden unter ständig steigenden Strompreisen – weil die Merkel-Regierung seit Jahren nichts tut. Und so will sie weiter machen. Denn im Wahlprogramm der Union hat das Thema keinen besonderen Stellenwert. Dass es anders geht, zeigen Peer Steinbrück und Matthias Machnig. Sie haben ein 10-Punkte-Programm erarbeitet für neue […] weiterlesen ...

Aufklärung geht anders, Frau Merkel. Schwarz-Gelbe Nebelkerzen im NSA-Skandal

Auch neun Wochen nach Bekanntwerden der Totalüberwachung hat die Regierung Merkel noch nicht für Aufklärung gesorgt. Im Spionage-Skandal versucht die Koalition jetzt, die Spur zu verwischen. Sie will nicht aufklären, in welchem Umfang und auf welchem Weg massenhaft Daten aus Deutschland zum amerikanischen Geheimdienst NSA kommen. Stattdessen soll das Thema vermischt werden mit einer Vereinbarung zur grundsätzlichen Zusammenarbeit von Geheimdiensten […] weiterlesen ...