Thema: Kanzlerkandidat

„Wir packen den Mindestlohn in den ersten 100 Tagen an

Ob bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau oder auch bei der Rentenversicherung: „Überall wo Geld war, ist Geld raus gezogen worden“, kritisierte Uwe Beckmeyer (MdB), unser Kandidat für den Deutschen Bundestag, die schwarz-gelbe Koalition auf der jüngsten Funktionärsversammlung im timeport II. Rund 80 Funktionäre nahmen an der Versammlung am Dienstagabend teil. Eröffnet wurde die Versammlung vom […] weiterlesen ...

Merkels Fälscherwerkstatt „Armut? Das darf nicht wahr sein!“

Problem erkannt – …und ignoriert. Was nicht niedergeschrieben ist, gibt es nicht. Armut zum Beispiel. Seit Monaten streichen die Ministerien der Merkel-Regierung im Armuts- und Reichtumsbericht, beschönigen, formulieren neu. Im Wahljahr wollen sie Fakten umdeuten. „Die Privatvermögen in Deutschland sind sehr ungleich verteilt“, hieß es noch im September im Regierungsbericht. Die Passage ist jetzt gestrichen. […] weiterlesen ...

Der Familien-Bonus wirkt! Neue Spielräume für Kinder und Eltern

Die SPD will mehr für Familien tun. Und Hürden abbauen, die Frauen von einer Berufstätigkeit fernhalten. Und es geht um mehr soziale Gerechtigkeit. Dafür müssen wir das Steuerrecht ändern und der Familienförderung eine neue Richtung geben. Die Merkel-Regierung pflegt ein Familienbild, das seit Jahrzehnten schon nicht mehr stimmt. Zum Beispiel: Das Ehegatten-Splitting bringt Spitzenverdienern am meisten: […] weiterlesen ...

Wir stoppen die Erpressung! Klare regeln – Finanzmärkte bändigen

Über vier Jahre nach Ausbruch der Finanzkrise steht die Bundesregierung immer noch mit leeren Händen da. Sie verwechselt Aktivismus mit Resultaten – sie hat keinen Mut, die echten Probleme anzugehen. Der ehemalige Finanzminister Peer Steinbrück hat nun ein Gesamtkonzept vorgelegt, um das zu tun. Für klare Regeln, damit sich eine solche Krise nicht wiederholt. Damit […] weiterlesen ...

Peer Steinbrück soll Kanzler werden!

die Entscheidung ist da. Sigmar Gabriel wird am kommenden Montag dem SPD-Parteivorstand Peer Steinbrück als Kanzlerkandidat vorgeschlagen. Die SPD setzt auf Sieg, nicht auf Platz. Gleichzeitig wird der Vorstand darüber beraten, wie ein Absinken des Rentenniveaus auf 43 Prozent verhindert werden kann – und damit die bereits vorgelegten Eckpunkte ergänzen. In allen wichtigen Politikfeldern ist […] weiterlesen ...