Aktuelles

STANDFEST FÜR EIN MENSCHLICHES DEUTSCHLAND

Quelle: AdsD / Friedrich-Ebert-Stiftung Deutschland erlebt eine der dunkelsten Stunden seiner Geschichte. Die Demokratie gibt sich selber auf. Nur Sozialdemokraten verweigern Hitler die Zustimmung zu dessen „Ermächtigungsgesetz“. Otto Wels hält eine historische Rede: „Freiheit und Leben kann man uns nehmen, die Ehre nicht …“ Unterstützt von Teilen der Großindustrie und von nationalkonservativen Steigbügelhaltern ist die NSDAP […] weiterlesen ...

Merkels Fälscherwerkstatt „Armut? Das darf nicht wahr sein!“

Problem erkannt – …und ignoriert. Was nicht niedergeschrieben ist, gibt es nicht. Armut zum Beispiel. Seit Monaten streichen die Ministerien der Merkel-Regierung im Armuts- und Reichtumsbericht, beschönigen, formulieren neu. Im Wahljahr wollen sie Fakten umdeuten. „Die Privatvermögen in Deutschland sind sehr ungleich verteilt“, hieß es noch im September im Regierungsbericht. Die Passage ist jetzt gestrichen. […] weiterlesen ...

Gerecht macht Stark und Gute Zukunft braucht Haltung

Deutschland steht vor einer Richtungswahl. Im Herbst entscheiden die Menschen, wer die richtigen Antworten hat: auf die immer tiefere Spaltung zwischen Arm und Reich und auf dem Arbeitsmarkt, auf Billiglöhne, die Rolle von Mann und Frau, Bildungshürden. Wie sichern wir Wachstum, gute Renten und Gesundheit? Im Kern geht es um die Frage, was Deutschland stark macht. In welcher Gesellschaft […] weiterlesen ...

Erzählcafé Bremerhaven

Ein Blick in die jüngere Vergangenheit der Seestadt mit dem früheren Bremerhavener Sozialstadtrat, Günter Lemke, und Uwe Beckmeyer über die Häfen früher und heute. „Petite Four“, Pragerstraße 85, Bremerhaven weiterlesen ...

Außerordentlicher Bundesparteitag 2013

Augsburg Datum: 14.04.2013 Zeit: 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr Messe Augsburg Am Messezentrum 5 86159 Augsburg Information Beratung und Beschluss des Regierungsprogramms Der Antragsschluss ist Montag, 11. März 2013, 24 Uhr. Generelle Hinweise zum Einreichen von Anträgen Programm Vorläufige Tagesordnung: Beginn: 11:00 Uhr 1. Eröffnung und Begrüßung durch Sigmar Gabriel ·      Wahl des Parteitagspräsidiums ·      Beschlussfassung über die Tagesordnung ·      Beschlussfassung […] weiterlesen ...

Eine Million für freies Wasser

Die Menschen in Europa wollen keine Privatisierung des Wassermarktes. Die Europäische Bürgerinitiative (EBI) „Wasser ist ein Menschenrecht“ hat eine Million Unterschriften gegen die kürzlich verabschiedete EU-Konzessionsrichtlinie gesammelt. Nun muss sich die EU-Kommission mit dem Thema beschäftigen. Die geplante, europaweite Liberalisierung der öffentlichen Daseinsvorsorge trifft auf den Widerstand der europäischen Bevölkerung: Am Samstag meldete die Kampagnenseite […] weiterlesen ...

Der Familien-Bonus wirkt! Neue Spielräume für Kinder und Eltern

Die SPD will mehr für Familien tun. Und Hürden abbauen, die Frauen von einer Berufstätigkeit fernhalten. Und es geht um mehr soziale Gerechtigkeit. Dafür müssen wir das Steuerrecht ändern und der Familienförderung eine neue Richtung geben. Die Merkel-Regierung pflegt ein Familienbild, das seit Jahrzehnten schon nicht mehr stimmt. Zum Beispiel: Das Ehegatten-Splitting bringt Spitzenverdienern am meisten: […] weiterlesen ...

SPD Bremerhaven startet Projekt „10 unter 25“: Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab sofort gesucht

Die SPD Bremerhaven startetete am Sonnabend, 9. Februar, 2013 das Projekt „10 unter 25“, damit öffnet sich die SPD für politisch interessierte Menschen vom 16. bis 25. Lebensjahr.  Dieses Projekt soll jungen, politisch interessierten Menschen einen Einblick in die politische Arbeit und die Strukturen der SPD vermitteln. In Bremerhaven können sich insgesamt zehn junge Menschen […] weiterlesen ...

Landesparteitag

BLG-Forum: Am Speicher XI, 28217 Bremen Als Gastredner können wir unseren Parteivorsitzenden Sigmar Gabriel begrüßen. Auf der Agenda steht der Beschluss zur Richtlinie für die Aufstellung der Kandidatinnen und Kandidaten zu Bürgerschaftswahlen, die Wahl der Delegierten für die Bundesparteitage für die Amtszeit von Juli 2013 bis Juni 2015 und die Nominierung einer Bewerberin/eines Bewerbers sowie […] weiterlesen ...