Allgemein

Weihnachtsgruß der SPD

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

bald ist es wieder soweit – Weihnachten und Silvester stehen vor der Tür. Ein Jahr ist also wieder vergangen und ein Neues erwartet uns. Mit allen Gewissheiten, aber auch Ungewissheiten, was die kommenden 366 Tage in 2016 mit sich bringen werden.

Ich möchte die bevorstehenden Festtage zum Anlass nehmen, all denen, die in Beruf, Familie, Vereinen, Verbänden und Organisationen das Leben in Bremerhaven mit gestalten und unsere Stadtteile erst lebens- und liebenswert machen, für ihr Engagement herzlich zu danken. Ich würde mich freuen und möchte alle ermuntern, dieses Engagement auch im neuen Jahr fortzusetzen.

Wir stehen in unseren Stadtteilen weiter vor Herausforderungen. Diese gilt es gemeinsam zu meistern, auch vor dem Hintergrund, der nach wie vor prekären Haushaltssituation der Stadt. Der SPD Ortsverein wird jedoch nicht den Kopf in den Sand stecken. Unser Ziel lautet „sparen und dennoch gestalten“.Denn trotz der notwendigen und konsequenten Fortsetzung der Sparpolitik, sollen die Lebensadern der Stadt vital bleiben und die erforderlichen Einsparungen unter sozialen Gesichtspunkten vorgenommen werden.

Lassen Sie uns die bevorstehenden Feiertage auch zum Anlass nehmen, ein wenig inne zu halten, von den Sorgen des Alltags etwas Abstand zu gewinnen, um damit wieder Kraft zu schöpfen, der Zukunft und ihren Aufgaben entgegen zu sehen.

Ich wünsche Ihnen im Namen der SPD Schiffdorferdamm/Surheide/Bürgerpark Süd ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest sowie für das neue Jahr vor allem Gesundheit, Erfolg und persön-liches Wohlergehen.

 

Ihr

 

Andreas Feddern

Ortsvereinsvorsitzender