Allgemein

Nachbarschaftsfest ein voller Erfolg

Nicht viele hatten in diesem April gutes Wetter für ihre Veranstaltungen, aber die Genossen und Genossinnen des Ortsvereins Schiffdorferdamm/Surheide/Bürgerpark Süd gehörten diesmal zu den Glücklichen. Und nicht nur das Wetter stimmte, auch die Bewirtung und das Musikprogrammkonnten sich sehen lassen. Leckere Grillwurst sowie der köstliche Kuchen ließen keine Wünsche offen, zumal auch für ausreichend Getränke gesorgt war. Zwischendurch herrschte regesTreiben am Nagelbalken des Genossen Wolfgang Jägers, der ebenso wie Sybille Böschen einen regen Austausch mit den Besuchern des Nachbarschaftsfest hielt. Das Nachbarschaftsfest sollte sowohl für die Familien und älteren Bewohner als auch für die Kinder und jüngeren Jugendlichen des Ortsvereins etwas zu bieten haben. Die Genossen Kai Hamel und Horst Cordes organisierten daher einen Spielstand für die jüngeren Bewohner

Bereits am frühen Vormittag ging es an den Aufbau des großen 6×12 Meter Zeltes. Unterstützt von denk Genossen Dennis van der Kamp und Matthias Wefer, sowie Klaus Böschen wurde das Zelt geradegerückt  und aufgebaut.  Gegen 17:00 Uhr machten sich die Genossen mit ihren Unterstützern an den Abbau der Spielmöglichkeiten; sorgfältig und zugleich schnell konnte dies mit den zahlreichen Helfern erledigt werden. Einen herzlichen Dank daher nochmals an unsere zahlreichen Helfer, ohne deren Unterstützung das Angebot so sicherlich nicht hätte gewährleistet werden können.